• Alabama Department of Transportation

    Das Mobile River Brückenprojekt

    Mobile, Alabama, USA

Projektzusammenfassung

Projekt

Die I-10 Mobile River Brücke überspannt den Mobile River in der Nähe der Innenstadt von Mobile in Alabama mit einer minimalen Durchfahrtshöhe von 65 Meter und ist somit die Brücke mit der zweithöchsten Durchfahrtshöhe in den USA. Das Alabama Department of Transportation (ALDOT) verwendete LumenRT, Bentleys Software für Visualisierung und Realitätsmodellierung, um immersive Visualisierungen in Echtzeit, für entscheidende Treffen mit der Öffentlichkeitsbeteiligung, zu erhalten.

Lösung

ALDOT hatte bereits Renderings, Fotomatches und Animationen erstellt, die bei Treffen mit der Öffentlichkeitsbeteiligung genutzt werden sollten, aber das Projektteam wollte für die Kommunikation mit den beteiligten Personen etwas visuell ansprechenderes. Durch LumenRT besaß ALDOT die Möglichkeit, die Bürger nach deren Meinung zur Projektausrichtung zu befragen und sie anschließend mit einem immersiven LiveCube virtuell dorthin zu bringen. So konnte ALDOT das Modell innerhalb einer realistischen digitalen Umgebung teilen.

Ergebnis

Die LiveCubes waren besonders hilfreich dabei, das Projekt zu verkaufen und Zustimmung zu erhalten, da die Öffentlichkeit auf erfahrbare Art und Weise mit dem 3D-Modell interagieren konnte. Nach der Fertigstellung wird das Projekt die Kapazität auf I-10 erhöhen, um dem derzeitigen und zukünftigen Verkehrsaufkommen auf der Mobile gerecht zu werden und Gefahrguttransporten mehr Direktwege zu bieten – bei gleichzeitiger Verringerung der Auswirkungen auf die Schifffahrtsindustrie bei der Mobile Areal.

Software

Mit aufsehenerregenden visuellen Details erweckte LumenRT das Projektmodell zum Leben. Das Projektteam verwendete die Software, um in Echtzeit Kinoqualität wiederzugeben, Modelle zu animieren, digitale Natur zu integrieren, und die Visualisierungen mittels LiveCubes zu teilen. Die interaktiven 3D-Visualisierungen der Brücke und ihrer Umgebung entstanden mit einer Vielzahl von Input-Quellen und -Modellen wie MicroStation, Esri CityEngine und Trimbles SketchUp sowie Altairs VisSim- und MicroStation-Verkehrsanimationen.
Ergebnis/Fakten
  • ALDOT wird weiterhin LumenRT verwenden, um wichtige Projekte bekanntzugeben und die Zustimmung der Projektbeteiligten bei Initiativen zur wirtschaftlichen Entwicklung auf Staatsebene zu erhalten.
  • Mit einer Durchfahrtshöhe von 65 Metern ist die Mobile River Brücke nach der San Franciscos Golden Gate Brücke, die zweithöchste Brücke.
  • Das Projekt erhöht die Kapazität auf I-10, indem eine sechsspurige Brücke über den Mobile River gebaut wird und die derzeitige I-10-Brücke in der Mobile Bay von vier auf acht Spuren erweitert wird.
Zitat:
  • „LumenRT ist ein großartiges, sehr bedienerfreundliches Tool für die optische Beurteilung und Kommunikation. Es erstellt realistische LiveCubes, die eingesetzt werden können, um die Projekte von ALDOT zu verkaufen oder Unterstützung für sie zu erhalten. Mit LumenRT waren wir dazu in der Lage, mit einer Vielzahl von Input-Quellen und -Modellen schnell interaktive 3D-Visualisierungen der Brücke und ihrer Umgebung zu generieren.”

    J.D. D’Arville GIS Administrator Alabama Department of Transportation