• Stream Environment Sdn. Bhd.

    Automatisiertes Abfallsammelsystem für den Terminal 4 des Flughafens Changi

    Singapur

Projektzusammenfassung

Projekt
Nach Abschluss der Erweiterung des Flughafens Changi in Singapur soll der neue Terminal 4 bis zu 16 Millionen Passagiere pro Jahr abfertigen. Diese Entwicklung warf in Hinsicht auf die manuelle Abfallsammlung ernste Sicherheitsfragen auf. Stream Environment Sdn. Bhd. war sich der Tatsache bewusst, dass eine bessere Lösung zur Mülleinsammlung benötigt wurde und plante, entwarf, lieferte und installierte ein automatisiertes Abfallsammelsystem (AWCS). Um den straffen Zeitplan einzuhalten und die Bereitstellung mit den Projektpartnern für die Eröffnung des Terminals zu koordinieren, brauchte Stream flexible und interoperable Planungstechnologien.

Lösung
Mit Hilfe von Promis.e erstellte das Team eine Bibliothek von digitalen Symbolen, Elementen und Vorlagen, um elektrische Pläne vorzubereiten, die Elektroschaltpläne für das AWCS aufzubauen und die erforderlichen zugehörigen Berichte bereitzustellen. Für die 3D-Modellierung und Visualisierung integrierte Stream MicroStation und Navigator, um allen Beteiligten den Verlauf des AWCS im Flughafengebäude anschaulich zu machen und so eine nahtlose Inbetriebnahme zu gewährleisten. Die kollaborative Technologie von Bentley optimierte die konstruktiven Entwürfe gemäß internationaler Normen.


Ergebnis
Das AWCS von Stream transportiert ohne jedes Personal vor Ort täglich sechs bis acht Tonnen Abfälle. Die integrierte Technologie-Lösung von Bentley verkürzte die Planungszeit im Vergleich zur Verwendung von AutoCAD um 11 Tage, so dass das Team die Arbeit in weniger als drei Tagen abschließen und die Lieferfrist einhalten konnte. Dank der automatisierten Funktionen von Promis.e konnten die Entwürfe von einem einzigen Ingenieur angefertigt werden, anstatt der bei vergleichbaren Projekten üblichen drei. Promis.e beschleunigte zudem die Berichterstellung und reduzierte die Anzahl der Planungsfehler. Insgesamt wurde durch Einsatz der Anwendung die Koordination verbessert, die Planungsgenauigkeit optimiert und die Effizienz verbessert, so dass ein geschätzter Betrag von 100.000 SGD eingespart werden konnte.


Software
Mit Promis.e konnten Ingenieure und Bauzeichner ihre Zeichnungen für die elektrische, mechanische und Steuerungsplanung genau und unter Einhaltung internationaler Normen produzieren. Die Software kann problemlos genaue Materiallisten und Anschlusspläne erstellen und so viel Zeit und Kosten sparen. Die Verwendung von 3D-Modellen aus MicroStation und iModels verbesserte die Visualisierung, die Zusammenarbeit und die Informationsmobilität zwischen allen Projektbeteiligten und förderte so die zeitgerechte Fertigstellung. Mit Hilfe der Bentley-Lösung werden nun alle Anlagendaten für eine effiziente Instandhaltung während des gesamten Lebenszyklus des Projekts aufbewahrt und verfolgt.


Projekt-Playbook: MicroStation, Navigator, Promis.e
Outcome/Facts
  • Stream verwendete die Technologie für integriertes Design von Bentley, um in Antwort auf den wachsenden Passagierverkehr am Terminal 4 des Flughafens Changi ein AWCS zu liefern, das ohne jedes Personal vor Ort täglich sechs bis acht Tonnen Abfälle transportiert.
  • Mit Hilfe von Promis.e und MicroStation konnte ein Ingenieur das elektrische Design innerhalb von weniger als drei Tagen erstellen und damit den straffen Zeitplan einhalten.
  • iModels sorgten für einen schnelleren und präzisen Informationsaustausch zwischen allen Projektbeteiligten, die Vermeidung von Fehlern und eine Verbesserung der Effizienz.
  • Dank der automatisierten Funktionen, der Flexibilität und der Interoperabilität der Modellieranwendungen von Bentley konnten Arbeitsabläufe optimiert, Entwurfsprozesse verbessert und so rund 100.000 SGD eingespart werden.
Quote:
  • „Dank der Einführung von Promis.e, MicroStation und Navigator konnte das Engineering-Team den Entwurfsprozess und die Erstellung von Berichten automatisieren. Die Arbeiten für die elektrische Konstruktion, die normalerweise 14 Tage in Anspruch nehmen, wurden ganz erheblich auf unter drei Tage verkürzt. Durch die geringere Fehlerzahl und die kürzere Produktionszeit kann das Unternehmen bei diesem Projekt über 100.000 SGD einsparen.“

    Ammar Azizan Automatisierungs- und Inbetriebnahmeingenieur Stream Environment Sdn. Bhd.