• Leighton Asia

    Grenzübergange in Hongkong, Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke

    Hongkong

Projektzusammenfassung

Projekt
Die Grenzübergange in Hongkong, die sich auf einer 130 Hektar großen aufgeschütteten Insel befinden, werden als strategischer multimodaler Transportknotenpunkt in West-Hongkong dienen und Fahrzeuge und Fußgänger abfertigen, die über die neue 50 Kilometer lange Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke nach Hongkong einreisen oder es verlassen. Leighton Asia war im Rahmen einer Joint Venture mit Chun Wo Building Construction (LeightonJV) für den Bau des 40.000 m2 großen Fußgänger-Abfertigungsgebäudes und die damit verbundenen Arbeiten zuständig. Um das 4,6-Milliarden-USD-Projekt durchzuführen und verschiedenste Infrastrukturen und Gebäude termingerecht und kosteneffektiv zu bauen, integrierte das multidisziplinäre Team BIM-Technologie zur Rationalisierung der Arbeitsflüsse und Erkennung potentieller technischer Konflikte.

Lösung
LeightonJV verwendete BIM-Fortschritte von Bentley zur Erleichterung der Kommunikation sowie zur Antizipation und Behebung von Bauproblemen. Bentley Software stellte eine kollaborative Modellierungsumgebung bereit, was es dem Team ermöglichte, alle Infrastrukturen und unterirdischen Einrichtungen mit MicroStation als gemeinsamer Plattform zu entwerfen und zu bauen. Die flexiblen, interoperablen Planungs- und Visualisierungsfähigkeiten von Bentley verbesserten die Modellierungsgenauigkeit und die Informationsmobilität, damit die Bauarbeiten fristgerecht abgeschlossen werden konnten.

Ergebnis
Die BIM-Technologie von Bentley erleichterte die Kollisionserkennung, was Nacharbeiten während des Baus reduzierte und es ermöglichte, ca. 12 Prozent des Baubudgets einzusparen. Die Integration von Bentley Pointools und Bentley Descartes ermöglichte es dem Vermessungsteam, die 3D-Planungsmodelle mit Punktwolken zu vergleichen, um Abweichungen vor Ort zu vermeiden, was es ermöglichte, 15 Prozent des Vermessungsbudgets einzusparen. Die kollaborativen BIM-Anwendungen von Bentley rationalisierten die Workflows im multidisziplinären Engineering-Team und verbesserten die Kommunikation mit den Projektbeteiligten, wodurch das Projekt frist- und budgetgerecht abgeschlossen werden konnte.


Software
Durch die Integration von MicroStation in OpenRoads konnte LeightonJV die gesamte Infrastrukturplanung auf einer einzigen Plattform und in einem einzigen Format – .dgn – kombinieren. Bentley Pointools und Bentley Descartes ermöglichten es dem Team, gescannte Punktwolken mit den BIM-Modellen zu vergleichen, um exaktere Entwürfe zu erhalten. Die Verwendung von ProjectWise für den Echtzeit-Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Fachgebieten sorgte dafür, dass alle Dateien aktuell waren, und stellte ein rationelles Datenspeicherungssystem bereit, wobei LumenRT die Baufortschritte anhand von animierten Visualisierungen für die Behörden und die Bevölkerung illustrierte.

Project Playbook: AECOsim Building Designer, LumenRT, ContextCapture, Descartes, MicroStation, Navigator, OpenRoads, ProjectWise
Outcome/Facts
  • LeightonJV benutzte die kollaborative BIM-Technologie von Bentley zur Optimierung des Designs und des Baus der 130 Hektar großen Hong Kong Boundary Crossing Facilities (HKBCF) auf einer aufgeschütteten Insel.
  • MicroStation bot eine gemeinsame Plattform für die Integration aller Strukturen und Gebäude in die Planung.
  • ProjectWise beschleunigte den Informationsaustausch und rationalisierte die Workflows im multidisziplinären Engineering-Team.
  • Die flexiblen, interoperablen BIM-Anwendungen von Bentley reduzierten Nacharbeit und ermöglichten es, bei dem 4,6-Milliarden-USD-Projekt 27 Prozent der Kosten einzusparen.
Quote:
  • „Die BIM-Fortschritte von Bentley im Bauwesen entwickeln BIM weiter, indem sie es durch neue Vorteile bereichern, vor allem für anspruchsvolle und umfangreiche Infrastrukturprojekte. Die Plattform hat unsere Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren beim Import, bei der Erfassung und beim Austausch wertvoller Informationen verbessert.“

    Sr. Michael Kin Wong Survey Manager Leighton Asia