• Urbane Systeme Forum

    Year in Infrastructure Konferenz
    10. - 12. Oktober 2017 | Sands Expo and Convention Centre | Marina Bay Sands, Singapur

URBANE SYSTEME FORUM

Infolge der Zunahme der städtischen Bevölkerung haben Regierungen mit alternden Infrastrukturen zu kämpfen. Digitale Städte erscheinen immer mehr als eine effiziente Lösung, um Risiken im Zusammenhang mit sich stetig verändernden Umgebungen zu managen und zu mindern. Durch die Vernetzung und Konvergenz von Technologie, Daten, Menschen und Prozessen setzen die Städteplaner auf den Umstieg auf Digitaltechnik - ein zunehmend wichtiger Bestandteil des Infrastruktur-Lexikons. Digitale Städte nutzen neue und hochinteressante Technologien wie z.B. Realitätsmodellierung - d.h. die Erfassung bestehender Standortbedingungen mit digitalen Fotografien oder Punktwolkendaten.

Das Urbane Systeme Forum erörtert, wie Realitätsmodellierung den Benutzern dabei hilft, bestehende Bedingungen zu verstehen, diese Bedingungen eindeutig zu übermitteln und Risiken während Planungs-, Konstruktions- und Betriebsabläufen innerhalb Ihres natürlichen Kontextes besser zu verwalten. Das Forum konzentriert sich ebenfalls auf BIM-Fortschritte bei umwelttechnischen und kommunalen Verfahren, während urbane Systeme neue und innovative Wege entwickeln, um die Entwicklung von digitalen Städten zu fördern. Best-Practice Präsentationen von Anwendern und Branchenexperten werden Themen wie 3D-Modellierung, georäumliche Daten, Flächenentwicklung, BIM-Prozesse, Anlagenleistung, Kartierung und vieles mehr behandeln!

Senior Director, Softwareentwicklung