• Complex for Industrial Production of Methylchlorosilane

    Soyuzhimpromproekt

    Gebäudekomplex für die industrielle Produktion von Methylchlorsilanen

    Kasan, Republik Tatarstan, Russland

Projektübersicht

Projekt

Der Komplex im Wert von 9,8 Mrd. RUB wird sich am Standort einer bereits vorhandenen Anlage für Synthesekautschuk befinden und ist für die Produktion von Methylchlorsilanen vorgesehen. Es handelt sich um den ersten Komplex dieser Art in Russland. Das Projekt beinhaltete die Renovierung und den Anschluss an bestehende Hilfssysteme für die Ressourcenversorgung des neuen Komplexes. Da es sich um den ersten Gebäudekomplex dieser Art handelte, stand Soyuzhimpromproekt vor der Herausforderung, den Planungsprozess auszuführen, ohne dabei auf Entwürfe ähnlicher Produktionsanlagen zurückgreifen zu können.

Lösung

Soyuzhimpromproekt entwickelte ein einheitliches Informationsmodell, um die Planung zu erleichtern und den Informationsaustausch unter den Teammitgliedern zu beschleunigen. Experten aus verschiedenen Fachgebieten konnten effizient zusammenarbeiten, indem die Bentley Software eine einheitliche Datenbank der Materialien und Ausrüstungen zur Verfügung stellte und die Erzeugung von Spezifikationen und Einschätzungen automatisierte. Die gemeinsame Bentley Planungsplattform vereinfachte die Verknüpfung von Lösungen aus verschiedenen Projektabschnitten und verbesserte die Entwurfsqualität und Effizienz.

Ergebnis

Durch die Möglichkeit, den Entwurf von technischen Spezialisten aus verschiedenen Fachgebieten parallel ausführen zu lassen, konnte die Planungszeit um 25 % verkürzt werden. Der Zeit- und Ressourcenaufwand für die Koordinierung angrenzender Entwurfsabschnitte konnte durch die Verwendung der Bentley Technologie ebenfalls wesentlich reduziert werden. Das Team verwendete ein einheitliches Datenmodell, um Kollisionen zu minimieren und Fehler während der Materialauswahl zu berichtigen. Zusätzlich konnten durch den elektronischen Informationsaustausch die Kosten für die Dokumentenproduktion um 50 % verringert werden.

Software

Soyuzhimpromproekt verwendete mehrere Bentley Produkte im Rahmen des Projekts, einschließlich AutoPLANT, Bentley Navigator, Bentley Raceway und Cable Management, OpenPlant, Promis.e, ProStructures sowie ProjectWise. ProjectWise ermöglichte einen sicheren Informationsaustausch, sodass alle Projektteilnehmer die neuesten Informationen jederzeit abrufen konnten. Die Versionskontrolle erfolgte automatisch, sodass Bedenken über die Verwendung von potenziell veralteten Dokumenten wegfielen.

Ergebnis/Fakten
  • Das Projekt modernisierte die bestehende Anlage für Synthesekautschuk, bot mehr als 700 Arbeitsplätze und steigerte die Steuereinnahmen von Kasan.
  • Der sichere, elektronische Datenaustausch dank ProjectWise ermöglichte dem Team die Kosten zur Erstellung von Unterlagen um 50 % zu senken.
  • Der Produktionsprozess wurde so ausgerichtet, um sowohl die benötigte Menge an Rohmaterialien als auch die Menge an Abfallprodukten zu reduzieren.
  • Der neue Komplex wird die Abhängigkeit Russlands an Importen von Methylchlorsilanen, ein Rohmaterial für Silikonprodukte zum Einsatz in Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Elektronik und anderen Branchen, signifikant mindern.
Zitat:
  • “Bentley Software ermöglicht parallele Teamarbeit in einem Projekt mit beliebig vielen Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen.”

    Sergei Krashakov Leiter Planungsteam Soyuzhimpromproekt