• LCW Consult

    Brücke über den Rio Ceira

    Coimbra, Portugal

Projektzusammenfassung

Projekt

Für dieses Projekt im Wert von EUR 27 Millionen plante LCW Consult (LCW) eine vorgespannte Betonauslegerbrücke zwischen Lissabon und Coimbra mit einer Hauptspannweite von 250 m und einer Höhe von 140 m über dem Flussbett, um die Erschließung des Ceira-Tals zu unterstützen. Um die große Hauptspannweite der Brücke zu berücksichtigen, die Aerodynamik zu optimieren und die Geometriekontrolle unter Einsatz einer ausgeglichenen Auslegerkonstruktion sicherzustellen, benötigte LCW eine Software für integrierte Brückenplanung und Analyse.  

Lösung

LCW verwendete Bentley PowerCivil und RM Bridge, um sieben verschiedene strukturelle Optionen zu beurteilen und die effizienteste Planungs- und Baulösung zu bestimmen. Bentley Software half dabei, die Kommunikation zwischen den Teams zu erleichtern und ermöglichte es LCW, aerodynamische Bedingungen und geometrische Formen zu modellieren und zu untersuchen. Somit konnten unvorhergesehene Änderungen während des Bauvorgangs reduziert und die optimale strukturelle Leistung der Brücke gesichert werden.

Ergebnis

Dank der Modellierungs- und Analysefunktionen von RM Bridge konnte LCW die verschiedenen Strukturszenarien untersuchen und die effizienteste Lösung in Bezug auf Kosten, Risiko und Sicherheit des Projekts bestimmen. Durch den Einsatz von RM Bridge konnte die Planungszeit im Vergleich zur herkömmlichen Tabellenkalkulation um 25 % verkürzt werden. Die Integration der Bentley Software verbesserte die Teamzusammenarbeit, reduzierte die Ingenieurarbeit und führte zu Kosteneinsparungen von ca. EUR 52.000. Zusätzlich konnte das Team dank der RM Bridge Bibliothek die Eurocodes-Baunormen problemlos einhalten.

Software  

LCW verwendete Bentley Planungssoftware für Design, Analysen und Konstruktionsmodellierung, um die Aerodynamik zu optimieren und die Geometriekontrolle für die große Hauptspannweite der Auslegerbrücke zu sichern. Die Integration von PowerCivil und RM Bridge erleichterte die Zusammenarbeit zwischen dem Ingenieurbüro und vor Ort, indem die Präzision der modellierten Geometrie erhöht und unvorhergesehene Anpassungen während der Konstruktion reduziert wurden. Die Flexibilität und Interoperabilität der Bentley Software sicherte eine optimale Strukturplanung und Leistung für das Brückenprojekt im Wert von EUR 27 Millionen.

 
Outcome/Facts
  • RM Bridge enabled LCW to optimize aerodynamics and ensure geometry control for the 250-meter main span cantilever bridge over the Ceira River, reducing design time by 25 percent and saving approximately EUR 52,000 in costs.
  • Integrating Bentley platforms facilitated effective collaboration among the design and construction teams, ensuring precise geometric modeling to reduce adjustments during construction.
  • The flexibility and interoperability of Bentley software allowed LCW to determine the most efficient structural solution for the EUR 27 million bridge project designed to provide a faster connection between Lisboa and Coimbra, while preserving the view of Portugal’s Ceira Valley.
Quote:
  • "Bentley software guarantees an excellent structural performance in operation and reduces unforeseen adjustments during construction, especially relevant due to the geometrical complexity of segmental bridges."

    Rui Afonso Tavares LCW Consult, S.A.