• Insight-wfp

    Raffinerie Houston

    Houston, Texas, USA

Projektübersicht

Projekt

Für dieses 450 Mio. USD teure Bauprojekt einer Ölraffinerie in Houston, Texas, musste Insight-wfp ein Advanced Work Packaging System in einer Umgebung implementieren, wo die Bauplanung in der Regel dynamisch erfolgt. Der optimierte Arbeitsablauf unterstützt die Möglichkeit für den Betreiber, den Zeitplan und das Risiko für die Raffinerie zu verwalten und Vorarbeiter vor Ort freizustellen, um Sicherheit, Produktivität und Qualität zu überwachen. Um die Meilensteine der Fertigstellung zu erreichen und Sicherheit zu bewahren, während an der in Betrieb befindlichen Einrichtung gearbeitet wird, benötigte Insight-wfp klar definierte Installationsarbeitspakete.

Lösung

Das Projektteam implementierte Advanced Work Packaging und Workface Planning unter Verwendung von ConstructSim von Bentley, womit das virtuelle Konstruktionsmodell erstellt wurde und die Dokumentenkontrolle möglich war, die für die Verwaltung der Informationen notwendig war. Die Fähigkeit von ConstructSim, komplexe Szenarien als 4D-Simulationen zu übermitteln, hat ermöglicht, dass die Arbeiter immer auf dem Laufenden waren, während gleichzeitig der Fortschritt für die Planung der nächsten Bauphasen aufgezeichnet wurde. Mit den Best Practices von Advanced Work Packing und der Software von Bentley reduzierte Insight-wfp die Projektkosten und die Projektzeit, indem die richtige Arbeitsabfolge vereinfacht und die Materialverfügbarkeit überprüft wurden.  

Ergebnis

Die Software von Bentley unterstützte eine direkte Korrelation zwischen der Realität des visualisierten Arbeitspaketfortschritts und dem Konstruktionszeitplan, sodass die Auftragnehmer für die Konstruktion Entscheidungen basierend auf der vollständigen Kenntnis der Arbeitssituation treffen konnten. Mit der WorkFace Planning mit ConstructSim reduzierte Insight-wfp den Umwelteinfluss der Bauausrüstung, Reisen und Abfallaufkommen, womit sich ein ROI von 36 Mio. USD ergab und das Projekt sechs Wochen vor dem Zeitplan fertiggestellt wurde.

Software

Insight-wfp verwendete Construct Sim und Navigator, um Transparenz für den Eigner zu schaffen und Konsistenz bei der Entwicklung der Arbeitspakete und in den Berichten zu fördern. Den Auftragnehmern für die Konstruktion wurde eine einzige Quelle für Online-Dokumente bereitgestellt, sodass sie elektronische Dokumente nach Bedarf durchsuchen und laden konnten, womit Dokumentrevisionen nahezu ohne Vorlaufzeit möglich wurden. Die stabile Ausarbeitung der Arbeitssituationen gestattete dem Team, das Projekt innerhalb von 1,6 Mio. Arbeitsstunden fertigzustellen, ohne einen einzigen Zeitverlust – ein einzigartiges Ergebnis in dieser Branche, und was als erstklassige Leistung anerkannt.

OUTCOME/FACTS:
  • Using ConstructSim to develop definition around RFIs and Change Orders significantly reduced ambiguity regarding cost and impact of change.
  • Navigator was used on field tablets to give owners’ representatives and construction staff live packages and 3D images in the field.
  • The project completed 1.6 million work hours without a single lost time incident—a unique outcome for the industry.
Quote:
  • “We have a very happy owner and contractors with a new business model . . . a scaffold company selling the virtues of planning with ConstructSim to their business partners, and a new hope in an industry that was hungry for change. Our company has a solid business case for information management to support Advanced Work Packaging.”

    Geoff Ryan, PMP AWP Specialist Insight-wfp