• Hubei Electric Engineering Corporation

    Miaoshan 220 kV Sekundäre Transformatorenschaltanlage

    Wuhan, Hubei, China

Projektübersicht

Projekt

Hubei Electric Engineering Corporation, Tochtergesellschaft von POWERCHINA Limited (HEEC), entwarf eine sekundäre Transformatorschaltanlage für den Innenraum im Wert von 172 Mio. CNY, um die Energieanforderungen im Jahr 2030 zu erfüllen, die mehr als 400.000 Kilovolt (kV) betragen werden. Der Arbeitsumfang umfasste das Layout und das Design eines dreistöckigen Anlagengebäudes, drei Sätze 230 MVA-Transformatoren und die Bereitstellung von Ausgangsleitungen für 220 kV, 110 kV und 10 kV. Die Herausforderung für HEEC bestand darin, innerhalb der Einschränkungen des Standorts in der Stadt mit begrenztem Platzangebot in der Wuhan East Lake High Tech Zone in der Provinz Hubei in China zu arbeiten.

Lösung

Für den Entwurf der Schaltanlage war die Zusammenarbeit mehrerer Disziplinen notwendig, um Konflikte mit dem kompakten Gebäudekomplex zu vermeiden, der zwei Stockwerke über Grund, ein Stockwerk unter Grund und einen unterirdischen Kabelkorridor für verschiedene Kabel unterschiedlicher Spannungen umfasste. HEEC setzte die Lösungen von Bentley für digitales 3D-Design für den Hauptplan und das Design über die verschiedenen Disziplinen ein, unter anderem Entwurf der Schaltanlage, Tiefbau, Konstruktion, HVAC und Konstruktion. Die Technologie von Bentley verbesserte die Qualität und die Genauigkeit des Designs maßgeblich.

Ergebnis

Das digitale 3D-Design sparte 50 Arbeitstage und 50.000 CNY an Entwurfskosten ein. Die Vermeidung von Nacharbeiten in mindestens 10 Fällen bei der Konstruktion sparte 2 Mio. CNY ein. Die Umwandlung der Modelle in 3D-PDFs unterstützte die Kommunikation während des Baus und sparte weitere 15 Arbeitstage ein. Das verfeinerte Layout für Dutzende Hochspannungskabel trägt zu einem stabileren Betrieb der Schaltanlage bei. Nach der Fertigstellung optimiert diese Schaltanlage das Stromnetz der High Tech Zone und bietet eine zuverlässige Stromversorgung für mehr als 400.000 Einwohner.

Software

HEEC entwarf die Schaltanlage und vereinfachte die Projektzusammenarbeit unter Verwendung von Bentley Substation, AECOsim Building Designer, Bentley Raceway and Cable Management, ProStructures und ProjectWise. Die Verwendung von ContextCapture für die Realitätsmodellierung der umgebenden Gebäude rationalisierte den Standort der Schaltanlage und reduzierte die Umweltbeeinträchtigungen. Als Plattform für die Zusammenarbeit gestattete Project Wise dem Designteam, in einem vereinheitlichten Modellraum zu arbeiten, Kollisionen zwischen den Disziplinen zu reduzieren und die Projekteffizienz zu steigern.

Outcome/Facts
  • Using Bentley’s reality modeling and design modeling applications, HEEC successfully delivered a complex, multi-discipline indoor substation design meeting the constraints of the surrounding dense urban environment.
  • Imported into AssetWise in i-model format, the digital model captured substation data, technical specifications, and operation and maintenance information to support substation management.
  • Overall, Bentley 3D design solutions saved more than 65 labor days and CNY 2 million in design and construction costs.
Quote:
  • "Bentley’s digital solution has been fully applied across disciplines and stages of the Miaoshan 220kV Secondary Transformer Substation project, bringing both social and economic benefits. The solution is a significant improvement to design efficiency and quality and provides strong technical support for construction, operation, and maintenance."

    Wang Wei Digital Center Team Leader Hubei Electric Engineering Corporation