• Danfoss

    Anlagenoptimierung und Energiemanagement

    Nordborg, Dänemark

Projektübersicht

Projekt

Mit mehr als 50.000 Installationen im Lebensmittelbereich des Einzelhandels auf der ganzen Welt ist Danfoss mit Sitz in Dänemark führender Entwickler integrierter Steuerungslösungen für Kühlsysteme im Supermarkt. Die Kunden des Unternehmens müssen diese Systeme täglich rund um die Uhr ohne Ausfall, ungeplante Abschaltungen oder eskalierende Energiekosten betreiben. Danfoss hat seine Smart Store Solution eingeführt, um den Kunden eine Fernüberwachung und -regelung für Betriebe in über 5.000 Standorten zu gestatten.

Lösung

Danfoss hat AssetWise als Teil seiner Lösung implementiert, um eine prädiktive Betriebsanalyse zu erhalten, die unvergleichlichen Einblick in die Leistung der Anlagen bietet. AssetWise erfasst Daten von Sensoren an Kompressoren, Luftbefeuchtern, Wärmetauschern, Kondensierungseinheiten, Energiemessgeräten und anderen Anlagen im Laden, und zeigt die Daten dann auf Dashboards für alle Kundeninstallationen an. Die Benutzer überwachen Temperaturen, Alarme, Energiespitzen und andere Indikatoren, die darauf hinweisen, wo die Leistung verbessert werden könnte.

Ergebnis

Die Smart Store Solution gestattet Kunden, ihre Systeme auf maximale Effizienz hin zu überwachen, zu verwalten und zu betreiben. AssetWise bietet die betriebliche Logistik, die benötigt wird, um fünf Schlüsselziele zu erreichen: 1) Sicherstellung von Lebensmittelsicherheit und Minimierung von Verlusten bei den Lebensmitteln, 2) Reduzierung des Energieaufwands, 3) Vorhersage eines Ausrüstungsausfalls, 4) Unterstützung eines Lastabwurfs, und 5) Identifizierung einer erforderlichen Wartung. Die Lösung kann Energieeinsparungen von 50 Prozent erbringen, mit um bis zu einem Drittel niedrigeren Energierechnungen. Einige Standorte berichten von 20 Prozent weniger CO2-Emissionen.

Software

AssetWise Operational Analytics bietet Echtzeitdaten für den proaktiven Betrieb und die proaktive Wartung. Statt auf Vorfälle reagieren zu müssen, wie beispielsweise falsche Alarme, können die Benutzer identifizieren, welche Alarme Aufmerksamkeit benötigen und ihre Wartungsaufträge reduzieren. Die Berichte über die Echtzeittemperatur helfen sicherzustellen, dass die Kühleinheiten innerhalb der eingestellten Parameter arbeiten, um Energie zu sparen, ohne die Lebensmittelsicherheit zu gefährden. Die Analyse hilft außerdem, den Energieaufwand durch vorgeschriebenen Lastabwurf zu optimieren, sodass Energie in das Netz zurückgespeist werden kann, um einen finanziellen Gewinn zu erzielen.

Outcome/Facts
  • Danfoss’ Smart Store Solution helps customers avoid unplanned refrigeration downtime to ensure food safety and minimize food losses.
  • AssetWise provides the visibility and analytics needed to control asset performance, anticipate and prevent equipment failure, and optimize energy consumption.
  • The AssetWise dashboard displays reports that regulators require for at-a-glance status of any asset containing food.
  • The solution has proven to reduce energy consumption by up to 50 percent.
Quote:
  • “Danfoss has been using the AssetWise Operational Analytics solution for many years, helping our customers optimize their stores and reducing significant energy costs.”

    Ole Skovbæk Senior Director, Product Management and Services Danfoss