• PT. Wijaya Karya

    Erdrutsch-Katastrophenschutz im nationalen Straßennetz

    Cianjur, West-Java, Indonesien

Projektzusammenfassung

Projekt

Zwei Monate vor dem jährlichen indonesischen Homecoming Festival in West-Java wurde die Straße zwischen Bogor und Cianjur von einem katastrophalen Erdrutsch heimgesucht, der die ohnehin schon schreckliche Verkehrssituation auf der Hauptverkehrsstraße von West-Java verschlechterte. Das Ministerium für öffentliche Arbeiten hat PT Wijaya Karya (WIKA) beauftragt, eine effektive Machbarkeitsstudie bei der Durchführung von Präventivmaßnahmen vor Ort durchzuführen. Das Projekt in Höhe von geschätzt 2,9 Mio. USD brachte zahlreiche Standort- und Umweltprobleme mit sich, bei denen die Implementierung einer integrierten Planungstechnologie erforderlich war, um die strenge Lieferfrist von fünf Monaten einzuhalten.

Lösung

WIKA implementierte eine digitale 3D-BIM- und Reality-Modeling-Lösung mit Bentley® Technologie für die Datenerfassung, die Planung und das Baumanagement. Mit unbemannten Luftfahrzeugen in Verbindung mit ContextCapture untersuchte das Team den Standort, extrahierte den Boden aus einem Realitätsraster und erstellte ein digitales Geländemodell. Das Team nutzte die Funktionen von OpenBuildings™ Designer (ehemals AECOsim Building Designer) und OpenRoads™ und entwarf die Website, den Korridor und die Nebenstrukturen schnell. Vor dem Bau wurden mit Navigator Konflikte erkannt und Probleme behoben. ProjectWise® diente als vernetzte Datenumgebung für den Informationsaustausch und die Optimierung der Koordination zwischen den Teams.

Ergebnis

Die integrierte Technologielösung von Bentley reduzierte die Planungs- und Bauzeit um 30 Prozent und sparte drei Monate, damit WIKA die verkürzte Frist von fünf Monaten einhalten konnte. Durch die Arbeit in einer vernetzten Datenumgebung werden die Planungsabläufe optimiert und die Projektentwurfszeit um bis zu 20 Prozent verkürzt. Durch die Bereitstellung einer digital integrierten Modellierungsumgebung konnten Planungskosten in Höhe von 660.000 USD eingespart werden. Die kollaborative digitale BIM-Herangehensweise verbesserte die Planungsqualität um 95 Prozent.

Software

Durch die Verwendung von Luftaufnahmen und ContextCapture für Reality Modeling konnte WIKA im Vergleich zu herkömmlichen Vermessungsmethoden bei der Erfassung existierender Standortbedingungen sechs Tage Zeit sparen. In Anbetracht der Bedingungen für Erdrutsche war PLAXIS® maßgeblich an der Durchführung geologischer Analysen zur Bestimmung der bodentragenden Eigenschaften für die Tragwerksplanung beteiligt. OpenRoads und ProStructures optimierten Straßenplanung und Verstärkungsdetails, um die Fundamentbedingungen zu berücksichtigen, während OpenBuildings Designer zur Verwaltung genauer 2D- und 3D-Zeichnungsausgaben beitrug. Durch die Verwendung von Bentley Navigator zur Kollisionserkennung und Bausimulation wurden Planungsfehler minimiert und eine Echtzeit-Bauüberwachung wurde ermöglicht, wodurch insgesamt 158.000 USD an Kosten eingespart werden konnten.

Project Playbook: ContextCapture, gINT, LumenRT, Navigator, OpenBuildings DesignerOpenRoads, PLAXIS, ProjectWise, ProStructures

Ergebnis/Fakten
  • Das Team implementierte einen digitalen 3D- und Reality-Modeling-Ansatz, um den Herausforderungen des Standorts und der kurzen Zeitspanne von fünf Monaten gerecht zu werden.
  • Mit Luftdrohnen und ContextCapture konnte das Team die Standortuntersuchung abschließen und die vorhandenen Bedingungen an einem Tag modellieren, im Vergleich zu einer Woche mit herkömmlichen Methoden.
  • Die integrierte Projektabwicklungsplattform von Bentley optimierte die Arbeitsabläufe und sparte 660.000 USD sowie drei Monate Planungs- und Bauzeit.
  • Die interoperablen Planungsanwendungen von Bentley ermöglichten eine genaue Materialextraktion und Bausimulation zur Optimierung von Kosten und Effizienz und Verbesserung der Gesamtqualität um 95 Prozent.
Zitat:
  • „Mit der digitalen Herangehensweise können wir die Kosten optimieren, den Projektterminplan beschleunigen und eine genaue Planung erhalten. Die BIM-Lösung von Bentley ist die richtige Lösung, um den Herausforderungen zu begegnen.“

    Romi Ramadhan BIM-Manager PT. Wijaya Karya