• Dragados SA und London Underground Limited

    Kapazitätsupgrade der Bank Station

    London, England, Vereintes Königreich

Projektzusammenfassung

Projekt

Die Station Bank-Monument befindet sich in der City of London. Es handelt sich um einen der komplexesten unterirdischen Bahnhöfe im Vereinigten Königreich, der jährlich von mehr als 52 Millionen Passagieren genutzt wird. Schätzungen zufolge nutzen zu Spitzenzeiten mehr als 100.000 Passagiere den Bahnhof, was sich auf knapp 400.000 Fahrten pro Wochentag summiert. 2013 wurde der Entschluss gefasst, die Station Bank-Monument solle renoviert werden, um den Zugang für Passagiere, den Passagierkreislauf und -wechsel zu verbessern und das Ziel zu erreichen, in Spitzenzeiten ein bis zu 45 Prozent höheres Passagieraufkommen bewältigen zu können. Dragados SA und London Underground Limited wurden gemeinsam mit der Aufsicht über den Entwurf, die Planung und die Baumaßnahmen dieser Renovierung über 6,07 Mrd. britische Pfund betraut. Das Projektteam sah sich angesichts der Renovierung der Station Bank-Monument vor eine komplexen Planungsherausforderung gestellt, denn es musste ein komplexes Netz von Tunneln, Schächten und Galerien überarbeitet werden, das sich noch dazu im Herzen der City of London befand. Außerdem musste die Station während der Bauarbeiten geöffnet bleiben und es galt, erhebliche Transportverzögerungen zu vermeiden.

Lösung

Um sicherzustellen, dass die Projektbeteiligten problemlos zusammenarbeiten und in allen Projektphasen auf Informationen zugreifen konnten, setzten Dragados und London Underground zur Zusammenführung ihrer Teams und Inhalte ProjectWise ein. Das Projekt umfasste 425 Einzelanwender aus mehr als 30 verschiedenen Unternehmen, darunter Mitglieder des Designteams sowie externe Auftragnehmer und Projektbeteiligte. Die CDE (Connected Data Environment; vernetzte Datenumgebung) von Bentley auf der Grundlage von ProjectWise wurde zum Kernstück der Zusammenarbeit und zur alleinigen zuverlässigen Informationsquelle für das Projekt, wodurch das Team sich voll und ganz auf seine Planungsarbeit und das Erzielen von Ergebnissen konzentrieren konnte.  

Ergebnis

’Dragados und London Underground arbeiteten in dieser Kooperationsumgebung von ProjectWise zusammen, um Arbeitsabläufe und Zusammenarbeit zu optimieren. Dies führte dazu, dass 95 Prozent des Erstvorstellungspakets vom Kunden genehmigt wurden. Anwendungen von Bentley halfen bei der Lösung von 92 % der Überschneidungen während der detaillierten Planung und 300 Konfliktfälle wurden in nur vier Tagen ausgeschlossen. Durch die Nutzung von ProjectWise und anderer Anwendungen von Bentley war das Projekt erfolgreich, weil die erweiterte Zusammenarbeit zwischen allen Projektbeteiligten verbessert wurde und Planungsinhalte im gesamten Projekt konsistent verwaltet werden konnten. Derzeit befindet sich das Team in der Bauphase und wird das Projekt bis Mai 2022 abschließen können.

Software

ProjectWise umfasste ca. 1.800 3D-Modelle und fast 4.800 Zeichnungen, die während der Projektplanungsphase produziert worden waren. Durch die Verwendung der Anwendung konnten die Teammitglieder die Art und Weise der Verwaltung all dieser Modelle und Zeichnungen deutlich verbessern. ProjectWise trug dazu bei, den kontrollierten Austausch von grafischen Daten zwischen den Projektbeteiligten zu vereinfachen und ein nachvollziehbares Genehmigungsverfahren zu erstellen. Im Vergleich mit anderen elektronischen Systemen zur Dokumentenverwaltung stellte das Team fest, dass ProjectWise für die Verwaltung der gleichen Anzahl von Dateien fünfmal weniger Personalressourcen beansprucht.

Project Playbook: AECOsim Building Designer, Descartes, Navigator, ProjectWise

Ergebnis/Fakten
  • Das Projektteam optimierte Arbeitsabläufe und Zusammenarbeit, was dazu führte, dass 95 Prozent des Erstvorstellungspakets vom Kunden genehmigt wurden.
  • Anwendungen von Bentley halfen bei der Lösung von 92 % der Überschneidungen während der detaillierten Planung und 300 Konfliktfälle wurden in nur vier Tagen ausgeschlossen.
  • Das Projekt umfasste 425 Einzelanwender aus mehr als 30 verschiedenen Unternehmen, darunter Mitglieder des Designteams sowie externe Auftragnehmer und Projektbeteiligte.
Zitat:
  • „Die BIM-Strategie zur Zusammenarbeit und die Verwendung von ProjectWise sowie anderer BIM-Verfahren im Rahmen des Bank-Station-Projekts haben uns dabei geholfen, unsere Zusammenarbeit zu fördern, Probleme früher zu erkennen und Zeit und Geld im Rahmen des Projekts zu sparen, indem potenzielle Probleme und Konflikte vor Ort noch vor ihrem Auftreten erkannt werden.“

    Andy Swift Programmleitung – Projekt zur Bank-Station-Kapazitätserweiterung Transport in London