• AutoPIPE Nuclear

    Kürzere Planungszyklen für kerntechnische Anlagen

Software für die Rohrleitungsplanung und Analyse in kerntechnischen Anlagen

Planen Sie mit AutoPIPE Nuclear sicherheitsrelevante Rohrleitungen nach ASME Klasse 1, 2 oder 3. Verkürzen Sie die Planungs- und Fertigungszyklen Ihrer Anlagen und gewährleisten Sie gleichzeitig die Übereinstimmung mit internationalen kerntechnischen Normen. Halten Sie effizient die bestehenden Bestimmungen für Projekte auf der ganzen Welt ein, mit der umfassenden Berücksichtigung der Entwurfsnormen für neue und bestehende Anlagen.
Mehr lesen +
Technische Möglichkeiten
  • Analyse und Darstellung von Rohrleitungen

    • Sorgen Sie für die bedenkenlose Sicherheit Ihrer bautechnischen Entwürfe durch nicht-linearen Statik- und Lastsequenzierungsanalysen. Führen Sie Analysen durch, um die verschiedenen Belastungsszenarien zu prüfen, inkl. thermischen, seismischen, dynamischen und Windbelastungen. Spannungen, Abweichungen, Kräfte und Momente werden Ihnen sofort angezeigt.
  • Überprüfung von Verschiebungen durch Rohrbeanspruchung und Kollisionen

    • Bestimmen Sie die Verschiebungen durch Rohrbeanspruchung aufgrund von Belastungsfällen wie Temperatur, Erdbeben oder anderen extremen Belastungen und erhöhen Sie dadurch die Genauigkeit Ihres Anlagemodells. Analysieren Sie beliebige Belastungen der Rohrleitungen und Tragkonstruktionen und nutzen Sie anschließend Navigator oder OpenPlant Modeler zur Bewertung und Behebung von Kollisionen.
  • Einhaltung von Industriestandards und Normen

    • Stellen Sie sicher, dass Ihre Projekte den Anforderungen die mehr als 30 globalen Entwurfsnormen einhalten- von der Energiewirtschaft und Kernenergie, über Offshore bis hin zur chemischen Industrie, Öl und Gas. Integrieren Sie die im ASME-Standard, in britischen, europäischen, deutschen, japanischen und russischen Normen, API, NEMA, ANSI, ASCE, AISC, UBC, ISO und WRC vorgegebenen Richtlinien und Auslegungsgrenzen.
  • Planung und Modellierung von Rohrleitungen

    • Orientieren Sie sich bei Entwurf, Modellierung und Analyse Ihrer 3D-Rohrsysteme an internationalen Rohrleitungsspezifikationen auf der Basis eines parametrischen Komponentenkatalogs. Kombinieren Sie das 3D-Rohrmodell mit Tools für die Rohrbeanspruchungsanalyse und erhöhen Sie dadurch die Planungsqualität und Entwurfsproduktivität. Sie verbessern die Integrität der gesamten technischen Planung und folglich die Qualität Ihrer Rohrmodelle.
  • Referenzierung von Strukturmodellen für Rohrspannungsanalysen

    • Sie haben die Möglichkeit Planungsdaten wiederzuverwenden, durch die Erstellung eines strukturellen Modells in STAAD.Pro mit anschließendem Import in AutoPIPE für eine realistischere, vollständig integrierte, bidirektionale Rohrleitungs- und Strukturanalyse. Zudem können Sie das endgültige Rohrleitungsmodell, vollständig mit Rohrstützlasten, in das Bentley STAAD Modell importieren.
Mehr erfahren

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren?

Vertrieb kontaktieren
Die 5 wichtigsten Gründe, warum Sie die Wahl haben

Schützen Sie den Wert Ihrer unbefristeten Lizenzen, indem Sie für Ihre unbefristeten Autodesk-Lizenzen ein Upgrade auf Bentley Applikationen vornehmen

Learn More