MAXSURF

Software für Analyse und Entwurf von Schiffen

Nutzen Sie einen umfassenden Satz integrierter Werkzeuge für den Schiffbau, um Ihre Schiffsentwürfen zu visualisieren und zu optimieren.

Leistungsstarke Schiffbau-Software

Erstellen Sie erste Entwürfe von Schiffsrümpfen und bewerten Sie die Stabilität aller bestehenden Schiffstypen.

Bewerten Sie die Compliance von Schiffen

Stellen Sie die Einhaltung internationaler Stabilitätskriterien und der Erfüllung der Leistungsanforderungen für Schiffe mithilfe integrierter Analysetools sicher. Führen Sie eine Reihe von Analysen, einschließlich Stabilität intakter Schiffe und Leckstabilität, Widerstandsfähigkeit und Bewegungsvorhersage sowie Strukturanalyse durch.


Modellieren Sie Seeschiffe

Erstellen Sie mithilfe von Assistenten und interaktiven Skizzierwerkzeugen komplexe 3D-Formen von Schiffsrümpfen für jeden Schiffstyp. Untersuchen Sie systematisch Entwurfsalternativen durch gemessene Änderungen an Modellen mit benutzerfreundlichen Werkzeugen. Wenden Sie Transformationen an, um den Prozess für den ersten Schiffsrumpfentwurf produktiver zu gestalten.


Optimieren Sie Ihre Schiffsentwürfe

Profitieren Sie von schnellerer Überprüfung und Analyse von Schiffsrümpfen mit teamorientierter paralleler Modellierung in einem gemeinsamen parametrischen 3D-Modell. Visualisieren und Bewerten Sie Entwurfsalternativen ganz einfach in einer einheitlichen grafischen Umgebung mit reibungslosem Datenfluss.


Preis

Ab 8.590 USD


MAXSURF software is used to optimize marine vessel designs.
PLANUNGSTEAM

Incat Crowther

„Durch den Einsatz der MAXSURF-Software hat sich der Zeitaufwand für die genaue Bestimmung der Stabilitätseigenschaften des Schiffes von drei Monaten auf einen Monat verkürzt.“

ÜBERSICHTSVIDEO ZU MAXSURF

Maximierung der Schiffsleistung

Visualisieren und optimieren Sie Schiffsentwürfe mit einem umfassenden Paket von Schiffsbauwerkzeugen.

Ausgewählte Projekte

INCAT CROWTHER

Bhagwan Dryden

Incat Crowther hat mit Bhagwan Marine und Neptune Marine Services an einem Projekt mit einem Budget von 30 Millionen AUD (ca. 20 Millionen EUR) in Dampier, Australien, zusammengearbeitet, um einen neuartigen integrierten Katamaran zu entwickeln. Ziel war es, ein Schiff zu entwerfen, das sechs Funktionen erfüllen kann: Tauchunterstützung, geophysikalische und geotechnische Vermessung, Frachttransport, hyperbare Rettung und Gewährleistung der Sicherheit. Zu den Herausforderungen gehörten die Einhaltung des SOLAS-Übereinkommens 2009 (Schutz des menschlichen Lebens auf See), eine effiziente Raumplanung sowie die Kontrolle von Verdrängung und Tiefgang.