• SewerGEMS

    Verantwortungsbewusstes Abwassermanagement

Software für die Modellierung von Sanitär- und Mischwasserkanalisationen

Falls Ihnen der Bau und die Vorbereitung Ihrer Kanalisationsmodelle als eine schier unendliche Aufgabe erscheint, dann ist SewerGEMS die ideale Lösung für Sie. 

SewerGEMS rationalisiert den Modellierungsprozess, sodass Sie mehr Zeit haben, um technische Abwasserprobleme (wie z.B. die Verbesserung der Kapazität und die Begrenzung von Abwasserüberläufen) zu lösen, sodass die Versorgungsanlagen letztendlich in der Lage sind, die behördlichen Abwasserbestimmungen einzuhalten.

Mehr lesen +
Technische Möglichkeiten
  • Zuweisung und Abschätzung von sanitären Beanspruchungen

    • Wenden Sie Ganglinien, Lastmuster und Einheitslasten an und bedienen Sie sich in einer umfassenden und benutzerdefinierbaren Bibliothek. Verwenden Sie das LoadBuilder-Modul, um Verbrauch, Durchflussüberwachung, Flächennutzung oder Volkszählungsdaten in Ihrem GIS zu nutzen und Sanitärlasten für Ihr Abwasserkanalmodell automatisch zu kalkulieren und zu importieren.​
  • Bemessung und Abschätzung der Regenwasserbelastung

    • Hochladen von Modellen mit niederschlagsbedingten Regenabflüssen unter Verwendung von integrierten Regenfallverteilungen oder benutzerdefinierten Regenfallereignissen. Die Regenabflüsse werden unter Einsatz der projektspezifisch geeignetsten Methode zur Abflussberechnung ermittelt.​​
  • Analyse von Hydraulik und Mischwasserentlastungen

    • Einfaches Wechseln zwischen mehreren Lösern je nach gerade analysiertem Systemtyp: Saint-Venant-Gleichungen, konvex/graduell variierte Strömungslöser (Gleichgewichtszustandsanalyse für extreme Strömungsbedingungen und erweiterte Zeitraumsimulationen) und rationell/graduell variierte Strömungslöser.​
  • Analyse der Schwefelwasserstoffbildung

    • Identifizieren Sie Zonen in Ihrem Netzwerk, die der Gefahr einer Beschädigung durch Schwefelwasserstoff (H2S) ausgesetzt sind, was - falls nicht darauf reagiert wird - zu Systemversagen führen kann. Erstellen Sie durchschnittliche Konzentrationsdurchläufe, lassen Sie sich Ergebniskarten des Netzwerks anzeigen und vergleichen Sie die H2S-Bildung unter verschiedenen Bedingungen wie z.B. Temperatur.​
  • Analyse der Einlaufkapazitäten

    • Berechnung des Anteils an Regenwasser, das in einen Einlass eingeleitet wird, gegenüber dem Anteil, der stromabwärts in eine Regenrinne oder ein Auffangbecken an der Fahrbahnoberfläche befördert wird. Schnelle Bestätigung, dass die Ausbreitung der Strömung die entsprechenden Planungsgrenzen nicht überschreitet.​
  • Erstellung und Verwaltung von Hydraulikmodellen

    • Schneller Start des Modellbauprozesses und effiziente Modellverwaltung, sodass Sie sich darauf konzentrieren können, die optimalen technischen Entscheidungen zu treffen. Verwenden und importieren Sie nahezu alle beliebigen externen Datenformate, um die Investitionsrendite bei georäumlichen und technischen Daten zu erhöhen, und automatisieren Sie die Extraktion von Geländemodellen und die Knotenzuweisung.​
  • Planung und Analyse von Kanälen

    • Wählen Sie aus einer Bibliothek standardmäßige Dükerformen, Materialien und Zuleitungsbedingungen und kalkulieren Sie dann, unter Einsatz der im Regelwerk Serie Nr. 5 für hydraulische Ausführung der US Federal Highway Administration dargelegten Berechnungsmethoden, die Ober- und Unterwasserelevationen.
  • Planung und Analyse von schonenden Entwicklungsrichtlinien

    • Modellierung des Effekts von schonenden Entwicklungsrichtlinien auf das Auffangen von Abflusswasser vor dem Eintritt in die Regenkanalisation.​​
  • Planung und Analyse von Auffangbecken und Abflüssen

    • PondMaker leitet Sie in einem schrittweisen Prozess durch die unübersichtlichen Entwurfsschritte und liefert Ihnen kontinuierliches Feedback über den Planungsfortschritt. Sie profitieren von der Einstellung der maximalen Abflussrate, Einschätzung der Speicherkapazität und Überprüfung der Auslaufplanung und des Endentwurfs.​
  • Entwurf von Kanalisationsnetzen

    • Minimieren Sie Kapitalinvestitionen durch die einfache Eingabe Ihrer Planungseinschränkungen: Fließgeschwindigkeiten, Neigung, Rohrdeckung, passende Rohrleitungs- und Schacht-Offsets. SewerCAD/SewerGEMS empfiehlt die kosteneffizientesten Rohrgrößen und Einlaufhöhen, um unnötigen Rohrgrabenaushub zu vermeiden - unter Einhaltung der Planungseinschränkungen.​​
  • Planung von Regenwassersystemen

    • Minimieren Sie Kapitalinvestitionen durch die einfache Eingabe Ihrer Planungseinschränkungen: Fließgeschwindigkeiten, Neigung, Rohrdeckung, passende Rohrleitungs- und Schacht-Offsets. Das Softwareprodukt empfiehlt die kosteneffizientesten Rohrgrößen und Einlaufhöhen, um unnötigen Rohrgrabenaushub zu vermeiden - unter Einhaltung der Planungseinschränkungen.​
  • Simulation der Wasserqualität

    • Simulieren Sie Erzeugung, Zulauf, Beförderung und Aufbereitung einer beliebigen Anzahl von benutzerdefinierten Schadstoffen wie suspendierte Feststoffe oder Schwermetalle.
Tell me more!
Interested in finding out more about this application?
Contact Us
Request a Quote
Request a price quote for a new SewerGEMS license.
Request Quote
Upcoming Hydraulics and Hydrology Training
Interested in modeling water distribution, wastewater, or stormwater systems effectively? Take a live virtual course or access on-demand course content.
LEARN MORE