• SVSLOPE

    2D-/3D-LEM-Hangstabilitätsanalyse

SVSLOPE

SVSLOPE® stellt den neuen Standard in der 2D-/3D-Hangstabilitätsanalyse dar. Anwender können eine klassische Grenzgleichgewichtsanalyse von Boden- oder Felshängen mithilfe von Schichten oder neueren Methoden auf der Grundlage von Spannungen durchführen. Umfassende 2D-Rutschflächensuche und Porenwasserdruck-Bedingungen und innovative räumliche 3D-Analyse ermöglichen die Modellierung auf einer neuen Stufe.
Leistungsmerkmale
  • Verschiedene Analysemethoden auswählen

    • Vierzehn verschiedene Analysemethoden, darunter klassische Schichtmethoden wie Bishop, Janbu, Spencer, Morgenstern-Price, GLE und spannungsbasierte Methoden. Führen Sie eine Kulhawy-Hybridanalyse durch, indem Sie Spannungsfelder aus SVSOLID in 2D und 3D importieren.
  • Grenzgleichgewichtsmodelle erzeugen

    • 2D-/3D-Grenzgleichgewichts-Hangstabilitäts-Modellierung von Boden- und Felshängen.
  • Erstellung von Geometrie

    • Erstellung geometrisch komplexer digitaler Doppel-3D-Modelle mit dem Konzeptmodellgenerator SVDESIGNER™. Erzeugung von 3D-Modellen aus triangulierten Flächen (TINS). Mehrere Methoden zur Erstellung von 3D-Modellen (Extrusionen, 2D-Profilverbindung, 3D-Schichtmodell oder Materialvolumen-Methode).
  • Externe Belastungsbedingungen dargestellt

    • Externe Belastungsbedingungen können in 2D- oder 3D-Modellen dargestellt werden.
  • Externe Modelle importieren

    • Importieren Sie SLOPE/W-, Slide- und CLARA-W-Modelle für weitere Analysen.
  • Lösungszeiten verkürzen

    • Das parallele Verfahren und der verbesserte Lösungsalgorithmus reduzieren die Lösungszeiten erheblich. Parallelverfahren und CPU-Kern-Abtastung und Management-Controller für MPA-Berechnungen implementiert. Die Ein- oder Zwei-Wege-Empfindlichkeitsanalyse ermöglicht die Erzeugung einer konturierten Oberfläche basierend auf der Beziehung zwischen zwei Eingangsgrößen.
  • Suchmethoden

    • Es stehen umfassende Suchmethoden für kritische Rutschflächen zur Verfügung, darunter dynamische Programmierung, Greco-Methode und „Cuckoo Search Method“ (NEU). Die Optimierung kritischer Rutschflächen in 2D und 3D (NEU) ist ebenfalls verfügbar. Die automatische Bestimmung der Rutschrichtung in 3D ist ebenfalls neu. Eine verbesserte Blocksuche in 2D (NEU) ist ebenfalls möglich.
  • Räumliche Suchmethoden

    • Die „Multi-Plane Slope-Stability(MPA)“-Analyse ermöglicht die Analyse der räumlichen Hangstabilität in 2D und 3D (NEU). Erweiterte 2D-/3D-probabilistische Analysen wie „Monte Carlo“, „Latin Hypercube“ und die „Alternative Point Estimation Method (APEM)“ in 2D und 3D.
  • Unterstützung für konstitutive Modelle

    • Unterstützung für mehr als 20 verschiedene Modelle für Boden- und Gesteinsfestigkeit, darunter Mohr-Coulomb, Hoek-Brown, abflusslos, anisotrop, bilinear, reibungsbedingt abflusslos, Duncan-Chang Hyperbolic, von Mises, Drucker-Prager, Cam-Clay, ALM1/ALM2/ALM3/ALM4 und vier ungesättigte Scherfestigkeitsmodelle.
  • Unterstützung für verstärkte Hänge

    • Umfassende Unterstützung für verstärkte Hänge, einschließlich Verpressankern, Mikropfählen und Geomembranen.