• PLAXIS 2D PlaxFlow

    Erweiterte Grundwasseranalyse

Geotechnische 2D-Software für die Grundwasserströmungsanalyse

Es ist allgemein bekannt, dass die Berücksichtigung der Grundwasserströmung bei geotechnischen, ökologischen und hydrologischen Projekten von entscheidender Bedeutung ist. Mit dem Zusatzmodul PLAXIS 2D PlaxFlow gehen Sie über die standardmäßige Analyse von stationären Grundwasserströmungen von PLAXIS hinaus. Führen Sie eine zeitabhängige Grundwasseranalyse und Simulation des ungesättigten, zeitabhängigen und anisotropen Verhaltens des Bodens durch und berechnen Sie gleichzeitig Porendruckänderungen und Verformungen mithilfe einer vollständig gekoppelten Strömungsdeformationsanalyse.

Leistungsmerkmale
  • Zugriff auf vordefinierte Eigenschaften für das Verhalten von ungesättigtem Boden

    • Nutzen Sie verschiedene vordefinierte Eigenschaften, um das Verhalten von ungesättigtem Boden gemäß den gängigen Bodenklassifizierungssystemen wie Hypres, USDA und Staring zu definieren. Vordefinierte Datensätze für das Van-Genuchten-Modell und das Van-Genuchten-Annäherungsmodell sind für alle Bodenarten verfügbar. Experten in der Grundwasserströmungsmodellierung können die Van-Genuchten-Modellparameter manuell eingeben oder benutzerdefinierte Beziehungen zwischen Grundwasserspiegel, Durchlässigkeit und Sättigung nutzen.
  • Weisen Sie zeitabhängige Strömungsrandbedingungen zu

    • Ordnen Sie zeitabhängige Variationen oder Flüsse Wasserständen, Modellgrenzen oder Bodengrenzen zu, um verschiedene komplexe hydrologische Bedingungen zu simulieren. Die Eingabe der zeitabhängigen Eigenschaften basiert auf harmonischen, linearen oder Tabellenfunktionen. Auf diese Weise können saisonale Schwankungen des Flusswasserspiegels hinter Dämmen und deren Auswirkungen auf die allgemeine Hangstabilität modelliert werden. Niederschläge, Vertiefungen und Drainagen können in das Modell einbezogen werden, sodass Pumpversuche oder andere hydrologische Anwendungen modelliert werden können.