• OpenRail Overhead Line Designer

    Planung und Modellierung der Oberleitungselektrifizierung

OpenRail Overhead Line Designer

OpenRail Overhead Line Designer führt eine neue, umfassende Modellierungsumgebung für die Planung von Strecken und Oberleitungen für Schienen ein. Das von Bentley Systems und Siemens Mobility gemeinsam entwickelte System kombiniert die Technologie von OpenRail Designer mit Sicat Master. Die Anwendung bietet 3D für Kontaktoberleitungssysteme und verbessert die Arbeitsabläufe im Vergleich zur traditionellen Planerstellung hin zur Entwicklung digitaler Zwillinge mit Anlageninformationen über den gesamten Lebenszyklus. Durch die Implementierung digitaler Zwillinge wird die Produktionszeit für Konstruktionsergebnisse signifikant reduziert, unter anderem für Planlayouts, Berichte und detaillierte Baudiagramme.

Mehr lesen +
Leistungsmerkmale
  • Analyse von Schienen- und Schwellenplatzierungen

    • Die Funktionen zur Platzierung von Schienen ermöglichen mit Trassenverbreiterungstabellen und Überhöhungsdaten die präzise Berechnung von Schienenkoordinaten und Schienenstößen. Außerdem können anhand der Geometrie und Weichenplatzierungen einfache und lange Schwellen erstellt werden.
  • Regressionsanalyse von Gleisen

    • Kovertieren Sie Gleisvermessungsdaten in vollständige Ausrichtungen unter Verwendung von Regressionsanalysen. Bestimmen Sie die optimale geometrische Ausrichtung Ihres Gleises mit einer Reihe von Vermessungsdatentypen, inkl. Übergangstypen und Neigung. Sie können diese Geometrie anschließend dazu verwenden, um Planungsänderungen vorzunehmen.
  • Automatisierung der Fertigungszeichnungen für Eisenbahnen

    • Wenden Sie das Documentation Center für die automatische Erstellung von hochqualitativen Zeichnung an, einschließlich einer disziplinübergreifende Dokumentationsreihe, welche durch das gesamte Projekt beständig ist. Erhalten Sie einen Live-Einblick in das Projekt auf der Blattausrichtung. Das heißt, wenn das Design sich ändert, ändert sich auch die Zeichnung. Machen Sie Änderungen auf den Blättern und OpenRail Designer wird die Quellgeometrie aktualisiert.
  • Erstellung von Profilen und Querschnitten

    • Erstellen Sie Profile und Querschnitte von jedem beliebigen Punkt im Entwurf aus. Im Fall von PlanungsänderungenLassen können Sie sich Aktualisierungen in Echtzeit anzeigen lassen - inkl. dynamischer Querschnitte. Sie können die Bodenveränderung sehen, um Entwurfsbearbeitungen wiederzugeben und Oberflächenmerkmalen, Fahrbahnkomponenten und Hinweisen wie Grenzen oder Stationierung integrieren.
  • Planung und Analyse von Schienen- und Straßenverbindungen

    • Verwenden Sie umfassende Modellierungsmöglichkeiten, welche komplexe Anforderungen an Modellierung und Dateizusammenführung, welche das BIM Level 2 oder mehr erfordern, unterstützen. Optimieren Sie die komplexe Entwicklung aller Aspekte einer Eisenbahn in einer einzigen, parametrischen Präsentation. Dank kontrollierter Intervalle können Sie sich innerhalb einer Verbindung schnell bewegen, sie einsehen und dynamisch alle Eisenbahnkomponenten übereinstimmend planen.
  • Konstruktion und Modellierung von Oberleitungssystemen für Schienen

    • Verwenden Sie lokale Standards und die Geometrie der zugrundeliegenden Strecke, um Spannweitenberechnungen durchzuführen, Standorte für Fundamente zu finden und Höhe und Taumelwert für Ihre Leitungen zu errechnen. Parametrische Konstruktion ermöglicht die Modellierung von Auslegersätzen, Masten, Portalen und Leitungen. Erstellen Sie Schaltpläne und 3D-Modelle für Ihr OLE-System.
  • Planung und Platzierung von Gleissignalen

    • ​Konfiguration und Platzierung von Signalen innerhalb eines Gleismodells. Interaktive Signalerstellung aus Elementen wie Hauben, Stellungen und Masten. Über lineare Referenzierung können Sie Ihre Signale anschließend relativ zum Gleis platzieren und ausrichten. Falls erforderlich können geographische und schematische Ansichten desselben Signalschemas erstellt werden.
  • Planen im Zusammenhang

    • Kennen Sie Ihre Voraussetzungen und beschleunigen Sie die Designmodellierung, indem Sie Bildmaterial, Punktwolken und 3D-Realitätsraster einfach in Ihre Planungs- und Konstruktionsmodelle integrieren. Binden Sie geographische Daten ein und stellen Sie sicher, dass Ihre Modelle geographisch präzise platziert sind.
  • Planung von Schienen-Drainagesystemen

    • Entscheidend für die angemessene Verfügbarkeit der Bahnanlage ist die zuverlässige Integration eines geeigneten Entwässerungssystems im Schienenentwurf. Durch die Vermeidung von Schäden an Ihrem Schienennetz aufgrund von Unwetter oder Überflutung - dank effektiver Planung - reduzieren sich die Instandhaltungskosten. Gleichzeitig erhöht sich die Verfügbarkeit des Netzwerks.
  • Planung der Gleisgeometrie

    • ​Kombinieren Sie Vermessungs- und Planungsregeln sowie operative Erfordernisse, um eine optimale Gleisgeometrie zu erstellen. Verwenden Sie technische Arbeitsabläufe, um horizontale und vertikale Ausrichtungen und Neigungsplanung unter Einhaltung der lokalen Planungsvorschriften zu erstellen.
  • Planung von Plätzen, Bahnhöfen und Abstellgleisen

    • Mit den einfachen geometrischen Möglichkeiten und einer umfassenden Bibliothek, könne Sie Plätze, Bahnhöfe und Abstellgleise planen. Regelbasierte Schienenelemente gewährleisten eine einfache Anpassung von Planungsänderungen.
  • Integration von Siemens Sicat Master

    • Mit der Integration von Siemens Sicat Master können Sie die Anzahl der verfügbaren Funktionen noch weiter ausbauen. Gemeinsam verbessern OpenRail und Sicat Master die technische Planung von Oberleitungssystemen für Schienen und bieten größtmögliche Effizienz und Genauigkeit für Modellierung, Planung und Analyse von OLE.
  • Wiederverwendung gängiger Planungslayouts

    • Verwenden Sie Bauzellen, um die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten, die Entwurfsqualität zu verbessern und die wiederholte Gestaltung gängiger Konfigurationen zu vermeiden. Eine Bauzelle kann alle Ihre Entwürfe bearbeiten. Der Einfachheit oder Komplexität einer Bauzelle sind keine Grenzen gesetzt.
  • Visualisierung der Entwürfe

    • Testen Sie Ihre Entwürfe in Echtzeit - mit auflagenorientierten Vorlagen, einer kontextsensitiven intuitiven Schnittstelle und dynamischer 3D-Modellierung. Entwurfsvisualisierung jederzeit auf Abruf innerhalb des Modellierungsablaufs. Kein Bedarf an Übersetzungen, Software oder spezifischen Prozessabläufen.
Join our OpenRail Experts at #YII2019
Learn more about OpenRail applications in the ACCELERATE sessions at #YII2019 in Singapore, October 21-24!
Mehr lesen
OpenRail ebook callout
Deliver Better Rail Networks with OpenRail Designer
Scale up and streamline your rail projects effectively with OpenRail Designer.
Learn More
On-demand webinar- What's New in OpenRail Q1 2019?
Join our on-demand webinar with OpenRail expert Kivanc Karakas to learn about the latest features of OpenRail.
Watch Now