• OpenRail Designer

    Rail Track and Electrification Design and Analysis Software

OpenRail Designer

OpenRail Designer introduces a new, comprehensive modeling environment for streamlined project delivery of rail network assets. This environment unifies design and construction from concept through commissioning and completion. The application delivers a high performance, immersive, 3D modeling environment that enables instantaneous and interactive parametric modeling of rail corridors. 
Mehr lesen +
Capabilities
  • Analyze rail and sleeper placement

    • Rail placement capabilities ensure calculation of precise rail coordinates and joints with track widening tables and cant data. You can also create simple and long sleepers based on your geometry and turnout locations.
  • Regressionsanalyse von Gleisen

    • Kovertieren Sie Gleisvermessungsdaten in vollständige Ausrichtungen unter Verwendung von Regressionsanalysen. Bestimmen Sie die optimale geometrische Ausrichtung Ihres Gleises mit einer Reihe von Vermessungsdatentypen, inkl. Übergangstypen und Neigung. Sie können diese Geometrie anschließend dazu verwenden, um Planungsänderungen vorzunehmen.
  • Automate rail drawing production

    • Utilize the Documentation Center for automated production of high-quality drawings, including multi-discipline documentation sets that are consistent across the entire project. Get a live view of the project in sheet orientation. As the design changes, so will the sheets. Make edits directly in the sheets and OpenRail Designer will update the source geometry.
  • Erstellung von Profilen und Querschnitten

    • Erstellen Sie Profile und Querschnitte von jedem beliebigen Punkt im Entwurf aus. Im Fall von PlanungsänderungenLassen können Sie sich Aktualisierungen in Echtzeit anzeigen lassen - inkl. dynamischer Querschnitte. Sie können die Bodenveränderung sehen, um Entwurfsbearbeitungen wiederzugeben und Oberflächenmerkmalen, Fahrbahnkomponenten und Hinweisen wie Grenzen oder Stationierung integrieren.
  • Planung und Analyse von Schienen- und Straßenverbindungen

    • Verwenden Sie umfassende Modellierungsmöglichkeiten, welche komplexe Anforderungen an Modellierung und Dateizusammenführung, welche das BIM Level 2 oder mehr erfordern, unterstützen. Optimieren Sie die komplexe Entwicklung aller Aspekte einer Eisenbahn in einer einzigen, parametrischen Präsentation. Dank kontrollierter Intervalle können Sie sich innerhalb einer Verbindung schnell bewegen, sie einsehen und dynamisch alle Eisenbahnkomponenten übereinstimmend planen.
  • Planung und Platzierung von Gleissignalen

    • ​Konfiguration und Platzierung von Signalen innerhalb eines Gleismodells. Interaktive Signalerstellung aus Elementen wie Hauben, Stellungen und Masten. Über lineare Referenzierung können Sie Ihre Signale anschließend relativ zum Gleis platzieren und ausrichten. Falls erforderlich können geographische und schematische Ansichten desselben Signalschemas erstellt werden.
  • Planen im Zusammenhang

    • Kennen Sie Ihre Voraussetzungen und beschleunigen Sie die Designmodellierung, indem Sie Bildmaterial, Punktwolken und 3D-Realitätsraster einfach in Ihre Planungs- und Konstruktionsmodelle integrieren. Binden Sie geographische Daten ein und stellen Sie sicher, dass Ihre Modelle geographisch präzise platziert sind.
  • Planung von Schienen-Drainagesystemen

    • Entscheidend für die angemessene Verfügbarkeit der Bahnanlage ist die zuverlässige Integration eines geeigneten Entwässerungssystems im Schienenentwurf. Durch die Vermeidung von Schäden an Ihrem Schienennetz aufgrund von Unwetter oder Überflutung - dank effektiver Planung - reduzieren sich die Instandhaltungskosten. Gleichzeitig erhöht sich die Verfügbarkeit des Netzwerks.
  • Planung der Gleisgeometrie

    • ​Kombinieren Sie Vermessungs- und Planungsregeln sowie operative Erfordernisse, um eine optimale Gleisgeometrie zu erstellen. Verwenden Sie technische Arbeitsabläufe, um horizontale und vertikale Ausrichtungen und Neigungsplanung unter Einhaltung der lokalen Planungsvorschriften zu erstellen.
  • Planung von Plätzen, Bahnhöfen und Abstellgleisen

    • Mit den einfachen geometrischen Möglichkeiten und einer umfassenden Bibliothek, könne Sie Plätze, Bahnhöfe und Abstellgleise planen. Regelbasierte Schienenelemente gewährleisten eine einfache Anpassung von Planungsänderungen.
  • Design rail overhead line systems

    • Use local standards and geometry of the underlying track to make span calculations, locate foundation locations, and calculate height and stagger values for your wire runs. Parametric design capabilities enable modeling of cantilever sets, masts, and portals. Produce schematics and 3D models of your OLE system.
  • Wiederverwendung gängiger Planungslayouts

    • Verwenden Sie Bauzellen, um die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten, die Entwurfsqualität zu verbessern und die wiederholte Gestaltung gängiger Konfigurationen zu vermeiden. Eine Bauzelle kann alle Ihre Entwürfe bearbeiten. Der Einfachheit oder Komplexität einer Bauzelle sind keine Grenzen gesetzt.
  • Visualisierung der Entwürfe

    • Testen Sie Ihre Entwürfe in Echtzeit - mit auflagenorientierten Vorlagen, einer kontextsensitiven intuitiven Schnittstelle und dynamischer 3D-Modellierung. Entwurfsvisualisierung jederzeit auf Abruf innerhalb des Modellierungsablaufs. Kein Bedarf an Übersetzungen, Software oder spezifischen Prozessabläufen.
Better Rail Networks begin with OpenRail Designer
Scale up and Streamline your Rail projects effectively with the OpenRail Designer
Download Now
Bentley Systems BIM Expertise in Rail and Metro Sector

An exclusive interview with Mr. Kaushik Chakraborty, vice president and regional executive, South Asia, Bentley Systems on BIM expertise in the rail and metro sector.

Learn More