Illinois DOT wird digital mit Bentley


Nehmen Sie an dieser dreiminütigen Umfrage teil und erfahren Sie, wie Sie im Vergleich zu anderen
Straßen- und Brückenbetreibern in den fünf Stufen der digitalen Reife abschneiden.

Das US-Verkehrsministerium von Illinois benötigte eine Lösung, die Konsistenz, Automatisierung und Digitalisierung bietet, um die Straßenverkehrssicherheit zu verbessern und die Lebensdauer der Brückeninfrastruktur zu verlängern, indem sichergestellt wird, dass übergroße/schwere Lkw auf der optimalen Route fahren.

WAS WAR DAS ERGEBNIS?

  • Das Verkehrsministerium des US-Bundesstaates Illinois (IDOT) verringerte den durchschnittlichen monatlichen Zeitaufwand für die manuelle Genehmigungsanalyse um 91,5 % und konnte so 11.400 US-Dollar pro Monat einsparen. Lesen Sie die vollständige Fallstudie

  • Durch die Einsparung von 54.600 Analysen, die von Brückeningenieuren jedes Jahr manuell durchgeführt werden, konnte der Staat erhebliche Kostenreduzierungen erzielen.

  • Die Genehmigungsbehörde stellt nun jährlich mehr als 230.000 Genehmigungen aus. 99,2 % davon sind digital automatisiert, was dem Illinois General Road Fund 21 Millionen US-Dollar einbringt.

What Products were used?


Superload Bridge Analysis

Live-load Bridge Analysis Software


Arrow

Read the full Case Study

image image image

Save time and reduce costs with an automated permitting and routing system for OS/OW vehicles


Learn more
Geno Koehler Geno Koehler Geno Koehler

"By going digital and by being automated it’s safer, it’s more efficient, and it’s extremely fast."


Geno Koelher

Illinois DOT, Permit Chief

image image image