15 April, 2020

Als Unterstützung von Ökosystemen für die Infrastrukturentwicklung und dem Homeoffice bietet Bentley Systems vollen Zugang zu ProjectWise 365 und verzichtet bis zum 30. September auf Abonnementgebühren

Verbindet virtuelle Projektarbeitsgruppen für die Zusammenarbeit und Planungsprüfung mit einem zweckorientierten „Instant-on“ Cloud Service

EXTON, PA, USA – 15. April 2020 – Bentley Systems, Incorporated, ein weltweit führender Anbieter für ganzheitliche Software und digitale Zwillinge zur Weiterentwicklung von Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur gab heute bekannt, dass der Cloud-Service ProjectWise 365 frei verfügbar wird. Bis zum 30. September 2020 kann dieser ohne Abonnementgebühren genutzt werden, um alle Infrastrukturprojektteilnehmer im Homeoffice virtuell zu vernetzen.

ProjectWise 365 nutzt die Technologie und Office-Produktivitätstools von Microsoft 365 und erweitert die Reichweite und Verfügbarkeit von BIM und technischen Infrastrukturdaten, um die Zusammenarbeit und die Planungsprüfung der Projektbeteiligten im gesamten Ökosystem hinweg zu erleichtern. Als „Instant-on“-Cloud-Service, der einfache Planungsprüfung, Übertragung, Informationsweitergabe und Problembehebung im Webbrowser ermöglicht, eignet sich ProjectWise 365 bestens für die schnelle Übernahme von Daten für das Homeoffice und macht fehleranfällige Kombinationen generischer Technologien wie „Dropboxes“ und PDF überflüssig.

Die ARC Advisory Group stufte 2019 die Angebote von ProjectWise Design Integration von Bentley als beste Wahl für kooperative BIM-Technologien ein und Microsoft nannte Bentley als eines der 25 führenden Unternehmen im Hinblick auf die weltweite Azure-Nutzung. Bei der Entwicklung von ProjectWise 365, bei der die Workflows für die Infrastrukturentwicklung auf alle Benutzer der Microsoft Office 365-Cloud-Services ausgeweitet wurden, nutzte Bentley seine Erfahrung als Marktführer, um die Herausforderungen bezüglich Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von verteilten Projektbereitstellungsteams zu bewältigen.

„Die Unternehmen, die ProjectWise Design Integration für die Zusammenarbeit nutzen (wozu laut ENR 74 der 100 Top-Planungsfirmen zählen), berichteten, dass sie während der zwangsweisen Umstellung auf Homeoffice ProjectWise für die Aufrechterhaltung ihrer Projektproduktivität nutzen“, so Dustin Parkman, VP, Project Delivery für Bentley. „Da wir mit dem neuen und erweiterten Cloud-Service ProjectWise 365 nun über weitreichenden und sofortigen Zugang verfügen, erweitern wir die ProjectWise-Vorteile im Bereich Zusammenarbeit und Planungsprüfung auf Projektteams in der Infrastrukturkonstruktion jeder Größenordnung. Indem wir alle Infrastrukturexperten „digital“ unterstützen, hoffen wir, ihnen bei der Überwindung dieser Krise helfen zu können.“

Gregory J. Ellwanger, P.E., Projektingenieur bei BLA, Inc. erklärte: „Das gegenwärtige Arbeiten von zu Hause und die Koordination mit mehreren Parteien machen deutlich, wie wichtig das für unser Unternehmen und unserer Rolle als Hauptberater bei Projekten ist, da unsere Projektteams stets verbunden und produktiv bleiben sollen. Mit den Cloud-Services von ProjectWise 365 können wir schnell eine gemeinsame Umgebung für BIM-Zusammenarbeit bereitstellen, in der Datensilos, Koordinationsverzögerungen und andere Einschränkungen vermieden werden, wie wir sie bei der Verwendung von Netzwerklaufwerken erleben mussten. Mit ProjectWise 365 können wir Pläne schneller koordinieren und Risiken beim Vertragsaustausch reduzieren – unabhängig vom Standort der Projektbeteiligten. Dadurch wird unsere Planungspraxis widerstandsfähiger und unsere Fähigkeit, hochwertige Projekte termingerecht zu liefern, wird verbessert.“

Besuchen Sie ProjectWise 365, um mehr über das Produkt zu erfahren. Unter ProjectWise 365 Offer erfahren Sie mehr über dieses Angebot für die Arbeit von Zuhause.

ProjectWise 365 ist Teil des umfassenden Engagements von Bentley, Großabnehmer und Endanwender gleichermaßen im Homeoffice zu unterstützen und Tools, Informationen und Ressourcen wie FAQs, Videos, Webinare und andere technische Ressourcen bereitzustellen. Weitere Informationen zu Bentleys Reaktion auf die Herausforderungen für die Arbeit von Zuhause aus finden Sie unter http://www.bentley.com/de/workingfromhome.

ProjectWise Bild 1:
Caption:
ProjectWise 365 ermöglicht eine realitätsnahe, webbasierte 2D/3D-Hybrid-Review-Umgebung, die Teams dabei unterstützt, die Koordination von Konstruktionen zu optimieren und Probleme schneller zu lösen.

ProjectWise Bild 2
                                                                     ##

Informationen zu den Angeboten für die Projektabwicklung von Bentley
Bentley Systems verpflichtet sich zur Bereitstellung umfassender Software für Zusammenarbeit und Constructioneering sowie von Cloud-Services für die Bereitstellung von Infrastrukturprojektabwicklung. ProjectWise 365 Cloud-Services nutzt die Vorteile von Azure und nativen Webumgebungen von Microsoft zu einem vollen Potential. Für digitale Zwillinge reichen die iTwin Design Review Services von Bentley von fachspezifischen Ad-hoc-2D-/3D-Workflows bis hin zu umfassenden und kontinuierlichen 4D-Planungsprüfungen, die den gesamten Projektumfang abdecken und die ProjectWise Konstruktionsintegration nutzen. Für die 4D-Erstellung digitaler Zwillinge nutzt das SYNCHRO Portfolio von Bentley iTwin-Services zur Integration von Realitätsmodellierung mit 4D-Konstruktionsmodellen, ConstructSim Advanced Work Packaging, ComplyPro, ProcureWare, Control und Field Cloud Services.

Bentley wird von der ARC Advisory Group als führender Anbieter kollaborativer BIM-Software eingestuft. Die ProjectWise Services von Bentley sind laut ENR das „Kraftpaket für die Arbeitsteilung“ für 43 der 50 Top-Planungsfirmen. Im Jahr 2019 zeichnete Microsoft Bentley für die Verwendung von Microsoft HoloLens 2 in SYNCHRO aus als Finalist in der Kategorie „Mixed Reality“ seines Programms „Partner des Jahres“.

Über Bentley Systems
Bentley Systems ist ein führender globaler Anbieter von Softwarelösungen für Ingenieure, Architekten, Geoinformatiker und Bauunternehmer für Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur. Bentleys auf MicroStation basierende Planungs- und BIM-Anwendungen sowie die Cloud-Services für den digitalen Zwilling optimieren die Projektabwicklung (ProjectWise) und Anlagenleistung (AssetWise) von Verkehrsbetrieben und anderen öffentlichen Unternehmen, Energieversorgern, Industrie- und Versorgungsanlagen sowie gewerblichen und institutionellen Einrichtungen.

Bentley Systems beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter und erzielt in insgesamt 172 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als 700 Millionen Dollar. Seit der Gründung im Jahr 1984 ist das Unternehmen mehrheitlich im Besitz der fünf Bentley-Brüder. www.bentley.com

Bentley, das Bentley-Logo, AssetWise, ComplyPro, ConstructSim, iTwin, iTwin Design Review, MicroStation, ProcureWare, ProjectWise, ProjectWise Design Integration und SYNCHRO sind eingetragene oder nicht eingetragene Handels- oder Dienstleistungsmarken von Bentley Systems, Incorporated oder einer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken ihrer jeweiligen Inhaber.

 

 




Bentley Public Relations

Christine Byrne
Director, Media Relations
1-203-805-0432

Contact Bentley PR