14 Juni, 2018

Bentley Systems zum 2018 Microsoft CityNext Partner of the Year ernannt

Anerkennung von Bentley für die Unterstützung des malaysischen Unternehmens Mass Rapid Transit Corporation (MRTC) bei der Digitalisierung (Going Digital) für ein erstklassiges Eisenbahnprojekt.

 

EXTON, Pa. — 14. Juni 2018 — Bentley Systems gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen Microsoft Partner of the Year Award erhalten hat. Bentley wurde gemeinsam mit globalen Microsoft Top-Partnern für herausragende Leistungen bei Innovation und Umsetzung von Anwenderlösungen basierend auf Microsoft Technologie ausgezeichnet.

Die Preisverleihung erfolgte in 39 Kategorien, und die Gewinner wurden unter mehr als 2.600 Kandidaten aus weltweit 115 Ländern ausgewählt. Bentley Systems wurde für herausragende Lösungen und Dienstleistungen in der Kategorie CityNext Partner of the Year ausgezeichnet.

Greg Bentley, CEO von Bentley Systems, erklärte dazu:“ Wir fühlen uns geehrt, diesen renommierten Preis entgegennehmen zu dürfen, der Bentley als Anbieter von cloudbasierten und Azure-unterstützten Softwarelösungen auszeichnet. Auf diese Weise werden weltweite Infrastrukturprojekte gefördert - und im konkreten Fall das herausragende Projekt der Sungai Buloh-Serdang-Putrajaya [SSP] Line, die von Mass Rapid Transit Corporation [MRTC] in Malaysia konstruiert wird. MRTC steigt auf digitale Technologie um und nutzt dabei die Bentley und Microsoft Technologie, um eines der ambitioniertesten Infrastrukturprojekte umzusetzen, die je in Asien unternommen wurden.

Mit mehr als 1,7 Millionen Menschen, die auf einer Fläche von nur 2.400 m² leben, ist Kuala Lumpur (Malaysia) einer der bevölkerungsstärksten Ballungsräume der Welt. Infolgedessen verbringen die Einwohner des Großraumes Klang Valley gemeinsam ca. 280 Millionen Stunden pro Jahr in Verkehrsstaus. Die SSP Line ist die zweite Linie des Nahverkehrsprojekts für Klang Valley von MRTC, das die Mobilität der Einwohner verbessern und den Verkehr um täglich ca. 160.000 Fahrzeuge entlasten soll. Die SSP Linie ist das größte Infrastrukturprojekt in Malaysia und umfasst 11 Umsteigebahnhöfe, sodass Pendler einfacher auf bestehende und zukünftige Bahnlinien umsteigen können. Zudem werden 16 Bahnhöfe über Park & Ride-Anlagen verfügen. Zusätzlich zur Schaffung von ca. 130.000 neuen Arbeitsplätzen hat die Linie das Potenzial, infolge der Verringerung von Verkehrsstaus, Kosteneinsparungen in Höhe von 20 Milliarden RM pro Jahr zu erzielen.

Das MRTC-Projektteam verwendet die vernetzte Datenumgebung von OpenRail, einschließlich der gemeinsamen Dienste von ProjectWise und AssetWise (unterstützt von Microsoft Azure), um den nahtlosen Informationsaustausch, Zusammenarbeit in Echtzeit und die Verwaltung von Anlageninformationen über den gesamten Lebenszyklus zwischen hunderten Teammitgliedern sicherzustellen.

Poh Seng Tiok, Leiter Planung & Design bei MRTC, stellte fest, dass es bei einem Projekt dieser Größe und Komplexität ausschlaggebend ist, die riesigen Datenmengen, die im Zuge des gesamten Projekts (von Planung und Konstruktion über den Betrieb bis zum Anlagenmanagement) entstehen, effizient zu verwalten und gemeinsam zu nutzen.

Herr Poh erklärt dazu:“ Wir müssen sicherstellen, dass alle verschiedenen Projektphasen effizient erfasst werden und Informationen, die wir während der Design- und Konstruktionsphase erstellen, in den anschließenden Betriebs- und Instandhaltungsphasen wiederverwendet werden, um ein besseres Verständnis zu fördern. Durch die Nutzung der Bentley/Microsoft-basierten Lösung sind wir in der Lage, die Zusammenarbeit teamübergreifend zu rationalisieren und potenzielle Risiken zu mindern, bevor sie sich negativ auf Kosten, Terminplanung und Sicherheit auswirken können. Wir erwarten eine Steigerung der Produktivität um 35 Prozent infolge der Reduzierung von Nacharbeit bei der Planung dank zuverlässiger Echtzeit-Information.“

 

Durch die Zusammenarbeit mit Bentley Systems und Microsoft wird MRTC das Projekt voraussichtlich bis 2022 termin- und budgetgerecht fertigstellen.

Sehen Sie sich das Projektvideo hier an. Erfahren Sie mehr über die präsentierten Projekte hier

 

„Unser Partner-Ökosystem ist von entscheidender Bedeutung, um bahnbrechende Lösungen anzubieten, und die diesjährigen Gewinner zählen zu den namhaftesten Firmen weltweit“, erklärte Gavriella Schuster, Corporate Vice President, One Commercial Partner, Microsoft Corp. „Wir freuen uns über die Anerkennung von Bentley Systems als Gewinner des 2018 Microsoft CityNext Award.“
         
                                                                                              ##

Über die 2018 Microsoft CityNext Partner of the Year Awards
Die Microsoft Partner of the Year Awards zeichnen Partner von Microsoft aus, die im vergangenen Jahr herausragende Microsoft-basierte Lösungen entwickelt und bereitgestellt haben. Die Gewinner werden auf dem jährlichen Partner-Event von Microsoft „Microsoft Inspire“ ausgezeichnet, das in diesem Jahr vom 15. bis 19. Juli in Las Vegas stattfinden wird.

Erfahren Sie mehr über das Awards-Programm.

Über Bentley Systems
Als einer der globalen Branchenführer verfolgt Bentley Systems das Ziel, Architekten, Ingenieuren, Geoinformatikern, Bauträgern und Anlagenbetreibern umfassende Softwarelösungen zur Unterstützung von Planung, Bau und Betrieb von Infrastrukturen bereitzustellen. Bentley wurde 1984 gegründet und beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter in über 50 Ländern. Aller Voraussicht nach wird das Unternehmen einen Gesamtumsatz auf Jahresbasis von mehr als 700 Mio. US-Dollar erwirtschaften. Seit 2012 hat Bentley mehr als 1 Milliarde US-Dollar in Forschung, Entwicklung und Firmenübernahmen investiert. www.bentley.com

Bentley, das "B" Bentley-Logo, AssetWise, OpenRail und ProjectWise sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene Marken- bzw. Dienstleistungszeichen von Bentley Systems Incorporated, oder einer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft. Alle anderen Marken und Produktnamen sind Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

 

Bentley Public Relations

Jennifer Maguire
Corporate Communications Director
1-610-458-2695

Christine Byrne
Media Relations Senior Manager
1-203-805-0432

Contact Bentley PR