November 02, 2016

Bentley Systems heißt den Gründer, das Entwicklungs- und Service-Team und die Anwender von ComplyPro im Rahmen der Entwicklung der Progressive Assurance-Funktion willkommen.

Eine branchenführende Software für das Management von Infrastrukturanforderungen wird durch eine gemeinsame Datenumgebung für die Abwicklung von Infrastrukturprojekten und Unterstützung der Anlagenleistung erweitert.

LONDON – Konferenz Year in Infrastructure 2016 – 2. November 2016 – Bentley Systems Incorporated, ein weltweit führender Anbieter ganzheitlicher Softwarelösungen für fortschreitende Infrastruktur,hat heute die Akquisition der Anlagen, Mitarbeiter und Dienstleistungen von ComplyPro bekannt gegeben. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um einen marktführenden Anbieter von Komplettdienstleistungen (Managed Services) für das Management von Investitionsprojekten im Bereich Infrastruktur innerhalb von Großbritannien. Das neue ComplyPro Team bei Bentley Systems wird vom Unternehmensgründer Chris Rolison geleitet. Die Entwicklung von Software und Dienstleistungen wird weiterhin in Birmingham, Großbritannien, fortgesetzt, und die Verkaufsaktivitäten werden mit den weltweiten Standorten von Bentley Systems zusammengelegt. Bestehende ComplyPro Anwender können sich auf zunehmend erweiterte Funktionalitäten verlassen - dank Progressive Assurance, einer wichtigen neuen Funktion innerhalb der vernetzten gemeinsamen Datenumgebung von BentleyProjectWise und AssetWise.

Chris Rolinson startete ComplyPro im Jahr 2005 und bringt eine jahrzehntelange Branchenerfahrung im Bereich der Optimierung von Projektsicherung und Compliance-Funktionen zu Bentley Systems. Zusätzlich zu seinen ComplyPro Verpflichtungen kommt Chris zur OpenRail Task Force von Bentley, um die Vorteile von Progressive Assurance in die Digital Railway-Programme zu integrieren - von systemtechnischer Konzeption bis zu Betriebsabläufen. ComplyPro Anwender werden vom erweiterten Ressourcen- und Integrationsumfang innerhalb von CAPEX und jetzt auch OPEX Anlagenlebenszyklen profitieren. “Meine ComplyPro Kollegen und ich freuen uns, zu Bentley Systems zu kommen“, erklärte Comply Serve Gründer Chris Rolison hinsichtlich der Akquisition. Ich habe mich lange mit dem umfassenden Bentley Ansatz in Bezug auf die Bereitstellung von Software für fortschreitende Infrastruktur beschäftigt, um zu eruieren, inwiefern sich das Potenzial von Progressive Assurance am effizientesten und zeitgerechtesten realisieren lässt.“

Bhupinder Singh, Bentley Chief Product Officer, erklärte dazu: “Die Anwender, die wir mit ComplyPro gemeinsam haben, wie z.B. bei Crossrail, betonten uns gegenüber die potenziellen Vorteile für Anlagen-Programmträger, die durch die Integration ihrer Managementanforderungen und Compliance-Managementfunktionen in die Bentley Lösungen für Projektabwicklung und Unterstützung der Anlagenleistung erreicht werden könnten. Wir können jetzt weiter aus den kumulativen und laufenden Erfahrungen von bestehenden ComplyPro Benutzern lernen, da sie Cloud-Dienste weiterhin in ihren TOTEX Lebenszyklen anwenden. Da AssetWise CONNECT Edition jetzt mit der ProjectWise CONNECT Edition zusammengeschlossen wird, ergibt sich für uns die ideale Gelegenheit, den vollen Umfang von Progressive Assurance anhand digitaler Planungsmodelle auf die Modellierung der Anlagenleistung anzuwenden. Wir heißen Chris Rolison und unsere neuen Kollegen von ComplyPro herzlich willkommen und freuen uns über ihren Beitrag zur kontinuierlichen Realisierung dieses neuen BIM-Fortschritts für unsere vernetzte Datenumgebung.

Über ComplyPro

ComplyPro ist ein branchenführender Software-Service für Nachverfolgung und Management von Compliance-Anforderungen in zahlreichen Branchen wie Eisenbahn, Luftfahrt und Energie. Der ComplyPro Cloud-Service ermöglicht das Management langer und komplexer Lieferketten sowie geographisch verteilter Teams. ComplyPro wird für einige der größten Infrastrukturprojekte der Welt verwendet, u.a. Crossrail in London, Qatar Rail Doha Metro, Lusail Light Rail Programme und das Banedanmark Signaltechnik & Elektrifizierungsprogramm in Dänemark. ComplyPro wurde im Rahmen der Build News 2016 Infrastructure Awards als “Best Infrastructure Project Compliance & Assurance” in Großbritannien ausgezeichnet.

Über Bentley Systems

Als globaler Branchenführer verfolgt Bentley das Ziel, Architekten, Ingenieuren, Geoinformatikern, Bauträgern und Anlagenbetreibern umfassende Softwarelösungen für die Förderung von Planung, Bau und Betrieb der Infrastruktur bereitzustellen. Bentley Anwender nutzen fachübergreifende Informationsmobilität über den gesamten Lebenszyklus der Infrastruktur hinweg und können dadurch leistungsfähigere Projekte und Anlagen liefern. Lösungen von Bentley umfassen MicroStation Anwendungen zur Informationsmodellierung, ProjectWise Kooperationsdienste zur Ausführung von integrierten Projekten und AssetWise Betriebsdienstleistungen für intelligente Infrastruktur – ergänzt durch weltweite professionelle Betreuung und umfassende Dienstleistungspakete.

Bentley Systems wurde 1984 gegründet, beschäftigt in über 50 Ländern mehr als 3.000 Mitarbeiter, die einen Umsatz von mehr als 600 Mio. US-Dollar jährlich erwirtschaften. Seit 2009 hat das Unternehmen mehr als eine Milliarde US-Dollar in Forschung, Entwicklung und Übernahmen investiert.

Weitere Informationen über Bentley finden Sie unter www.bentley.com. Für aktuelle Nachrichten von Bentley können Sie einen RSS Feed abonnieren, um automatisch alle Nachrichten und Pressemitteilungen von Bentley zu erhalten. Besuchen Sie die Website The Year in Infrastructure Conference für Informationen zum ersten Bentley Thought-Leadership Event. Eine durchsuchbare Sammlung innovativer Infrastrukturprojekte aus den jährlichen Be Inspired Awards steht in Bentleys Infrastructure Yearbooks online. Eine professionelle Networking-Website, auf der Mitglieder der Infrastrukturbranche miteinander Kontakt aufnehmen, kommunizieren und voneinander lernen können, finden Sie unter Bentley Communities.

Einen Download der Rangliste Bentley Infrastructure 500 Top Owners, eines einzigartigen globalen Kompendiums der Top-Infrastruktureigentümer im öffentlichen und privaten Sektor, basierend auf dem Wert ihrer kumulativen Infrastrukturinvestitionen, besuchen Sie bitte BI 500.

# # #

Bentley, das "B" Bentley-Logo, Be, MicroStation und ProjectWise sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene Marken- bzw. Dienstleistungszeichen von Bentley Systems Incorporated, oder einer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft. Andere Marken und Produktnamen sind Markenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Bentley Public Relations

Jennifer Maguire
Corporate Communications Director
1-610-458-2695

Christine Byrne
Media Relations Senior Manager
1-203-805-0432

Contact Bentley PR