„Diversität liegt in unserer Natur, in unserer DNA. Sie ist notwendig, um in dem, was wir tun, erfolgreich zu sein. Wir möchten weiterhin dazulernen und besser und vielfältiger werden, um Inklusion und Gerechtigkeit zu garantieren.“
– Greg Bentley
CEO, Bentley Systems

Bei Bentley setzen wir uns dafür ein, ein besseres Unternehmen für alle zu schaffen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie wir dies tun.

Aufbau eines vielfältigen Arbeitsumfelds

Diversität stärkt die Kreativität. Wir erweitern unsere Programme für Fachkräfte und Praktikanten und überarbeiten unsere Einstellungsverfahren, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeitenden die Welt, in der wir leben, angemessen widerspiegeln. Bei der Gestaltung der weltweiten Infrastruktur haben wir es uns zum Ziel gesetzt, noch vielfältiger, inklusiver und innovativer zu werden.


Förderung der Inklusion

Wenn wir erfolgreich sein wollen, darf sich die gegenseitige Wertschätzung nicht nur auf die Arbeit, die wir leisten, beschränken. Wir setzen uns dafür ein, dass sich alle Mitarbeitenden gehört, sicher und in jeder Hinsicht unterstützt fühlen – von der Überprüfung unserer Richtlinien auf inklusive Sprache bis hin zur Erweiterung unserer Optionen im Bereich der Gesundheitsfürsorge.


Förderung des Dialogs

Unsere Kolleginnen und Kollegen suchen Antworten nicht nur bei ihren Führungskräften, sondern schlagen auch selbst Lösungen vor. Im Jahr 2020 gründeten Kolleginnen und Kollegen die Inclusion, Diversity, and Equity Alliance (IDEA), die sich aus vier Mitarbeitenden-Gruppen zusammensetzt (OpenAbilities, OpenPride, People of Color in the U.S. (POCUS) und Women at Bentley) und die Bemühungen von Bentley unterstützt. Wie auch bei anderen Initiativen, z. B. dem Mentoring-Programm Bentley Network of Women und der Einbeziehung von in der Technologiebranche unterrepräsentierten Gruppen, stehen die Mitarbeitenden im Mittelpunkt des Erfolgs von IDEA.

Zusammenarbeit

Unsere von Mitarbeitenden geleiteten Ressourcengruppen bilden das Herzstück unserer Initiativen für ein inklusives Umfeld. Ob sie Podiumsdiskussionen organisieren oder Ressourcen für andere bereitstellen – diese Kolleginnen und Kollegen machen Bentley zu einem freundlicheren Arbeitsplatz.